Alois Bloms Reise durch die Zeit

1932 Alois Bloms Reise durch die Zeit

5. Mai 2022 0 Von Martin Conzelmann

„1932 Alois Bloms Reise durch die Zeit“ ist ein besonderer Lost-Place-Cache. Er spielt in einem Bunker, der von den Ownern, den „HandkantenOrangUtans” liebevoll für den Cache umgebaut wurde.


GC4NHP9 , Multicache
Owner:
HandkantenOrangUtans,
Versteckt : 11/20/2013,
Schwierigkeit/Terrain: 4/3,5
Lage: Sandersdorf-Brehna bei Bitterfeld in Sachsen-Anhalt


Beschreibung:

„1932 Alois Bloms Reise durch die Zeit“ ist ein besonderer Lost-Place-Cache. Er spielt in einem Bunker, der von den Ownern, den „HandkantenOrangUtans” liebevoll für den Cache umgebaut wurde. 

Besonders lobenswert ist das gemeinnützige Projekt, das hinter dem Ganzen steht. Der Eigentümer des Bunkers stellte diesen dem ganzen Projekt zur Verfügung und der Cache konnte dadurch erst realisiert werden.

Also ein bewachter, legal betretbarer Lost Place.

Besonders macht diesen Cache aber vor allem die mysteriöse Story, in die man geradezu hineingezogen wird. 

Wir müssen den Zeitreisenden „Alois Blom” daran hindern, seine Zeitmaschine in Gang zu setzen. Dafür haben wir allerdings nur begrenzt Zeit.

Durch insgesamt 10 Stages hangeln wir uns 3 bis 4 Stunden lang entlang der Geschichte und müssen immer wieder Rätsel lösen. 

Unser Gegner Alois Blom versucht dies jedoch auf manipulative Art zu verhindern und manchmal kommt man dabei ganz schön ins Grübeln.

Die Stationen von „1932 Alois Bloms Reise durch die Zeit“ sind technisch hervorragend ausgetüftelt und machen einen Heidenspaß.

Vor der Jagd nach der Zeitmaschine benötigen wir aber eine Starterlaubnis, die wir durch den Eintrag in einen Terminkalender erhalten. 

Die Termine an den Wochenenden sind recht schnell ausgebucht und man muss Wartezeiten einplanen.

Geocache mit den meisten Favoritenpunkten

Geocaching Bestenliste

Mit dieser Bestenliste findest du sofort die am besten bewerteten Geocaches in ganz Deutschland.

Bewertung von „1932 Alois Bloms Reise durch die Zeit“: 

Sehr hohe Anzahl an Favoritenpunkten, die FP-Quote liegt aber momentan noch unter 90 %. 

Sehr gut gefallen hat uns die Verknüpfung einer interessanten Story und einem legal betretbaren LostPlace. 

Auch der Zeitaufwand von 3-4h bis zur Lösung ist unserer Ansicht nach optimal gewählt. 

Ein Video-Trailer macht die Präsentation noch etwas schöner. Im Listing verwirrt die Story allerdings etwas. Diese wird aber im Verlauf immer klarer und stimmiger. Auch der gute Zweck, der dahinter steckt, ist sehr lobenswert.

„1932 Alois Bloms Reise durch die Zeit“ ist ein sehr interessanter Geocache für alle Lost-Place-Liebhaber die nicht sofort in Stress geraten, wenn ihnen ein Zeitlimit aufgebürdet wird.

Sehr spannend umgesetzt, toll gemacht!

Dieser Geocache gehört zur Serie: „Die 33 besten Geocaches in Deutschland“

⇨ Hier findest du noch mehr Geocaches der Serie

Diese Produkte könnten dich interessieren:

Klicken und Bewertung abgeben!
[Total: 2 Average: 5]