Garmin GPSMAP 65s: Robustes GPS-Outdoor-Navi fĂŒr Geocaching, Trekking, anspruchsvolle Touren – Mit vorinstallierter TopoActive-Karte

Mehr erfahren >>

Kategorie: Schlagwörter: ,

Beschreibung

Garmin GPSMAP 65s: Robustes GPS-Outdoor-Navi fĂŒr Geocaching, Trekking und anspruchsvolle Touren – Mit vorinstallierter TopoActive-Karte Europa

Barometer & Kompass. Navigation mit 5 Satellitensystemen und Multi-Frequenz-Technologie.

  • VORINSTALLIERTE TOPOGRAPHISCHE KARTE: Die vorinstallierte topografische Karte TopoActive Europe garantiert dir prĂ€zise Navigation beim Wandern, Bergsteigen oder Geocaching. Du kannst diese routingfĂ€hige Karte verwenden, um deinen Standort durch Eingabe einer Adresse oder sogar von POIs zu finden.
  • ORIENTIERUNG BEHALTEN: Neben den weit verbreiteten Satellitennavigationssystemen GPS, GLONASS und Galileo sind auch QZSS und IRNSS verfĂŒgbar, damit du stets die beste SatellitenempfangsqualitĂ€t hast, wo immer du bist und wann immer du sie brauchst.
  • GUT ABLESBAR UND WASSERDICHT: Das transflektive 2,6″-Farbdisplay ist auch bei direkter Sonneneinstrahlung gut ablesbar. Das GerĂ€t kann dank der Tastenbedienung in allen Umgebungen und mit Handschuhen verwendet werden. Es ist gemĂ€ĂŸ dem IPX 7 Standard wasserdicht.
  • BAROMETER UND KOMPASS: Ein 3-Achsen-Kompass und ein barometrischer Höhenmesser gehören ebenfalls zum Funktionsumfang des GPSMAP 65s. Der 3-Achsen-Kompass sorgt fĂŒr eine perfekte Ausrichtung, wĂ€hrend das Barometer noch genauere Höhendaten liefert.
  • VOLLSTÄNDIG VERNETZT: Dank der KompatibilitĂ€t mit ANT+ und Bluetooth ist das GPSMAP 65s vollstĂ€ndig vernetzt. Du kannst dein GPSMAP mit Sensoren wie Geschwindigkeits- oder Herzfrequenzmessern verknĂŒpfen. Wenn das GerĂ€t mit deinem Smartphone verbunden ist, werden auf dem Display Benachrichtigungen angezeigt.
  • AKKULAUFZEIT: Das GPSMAP 65s hat eine Akkulaufzeit von 16 Stunden und kann mit AA-Batterien oder dem Garmin Battery Pack (beide separat erhĂ€ltlich) betrieben werden. Mit diesem dualen System hast du völlige FlexibilitĂ€t und kannst nach einem Batteriewechsel sofort wieder starten.
  • GARMIN EXPLORE APP: Mit der Garmin Explore App oder dem Explore Portal kannst du deine Reise auf einem Smartphone oder Computer planen, Wegpunkte erstellen und anschließend ĂŒberprĂŒfen.

 

Mehr erfahren >>

 

 

Technik und Leistungsumfang

Das Garmin GPSMAP 65s GPS ist dank der vorinstallierten Karten, die sich nach Herzenslust vergrĂ¶ĂŸern und verkleinern lassen, sofort einsatzbereit. Die TopoActive Karte Europa bietet detaillierte Ansichten von befahrbaren Straßen- und GelĂ€ndenetzen, Wasserwegen, natĂŒrlichen Merkmalen, Landnutzungsgebieten und GebĂ€uden und bietet mehr als genug Details, um sich sofort zu orientieren, was sowohl in StĂ€dten als auch in den Bergen sehr wichtig ist.

Diese Kartierungs-Genauigkeit könnte durch eine langsame oder ungenaue GPS-Ortung beeintrĂ€chtigt werden, aber glĂŒcklicherweise hat das Garmin GPSMAP 65s GPS die erforderliche Technik verbaut und leistet hier großartiges.

Die GPS-Ortung erfolgt erstaunlich schnell und verliert sich selbst in geschlossenen RĂ€umen oder im Wald so gut wie nie. Dies ist den Verbesserungen von Garmin zu verdanken, denn das GPSMAP 65s verfĂŒgt ĂŒber „Multiband-Technologie und erweiterte GNSS-UnterstĂŒtzung“.

Das bedeutet, dass das GerĂ€t auf Satelliten der Konstellationen GPS, GLONASS, Galileo, QZSS und IRNSS zugreifen kann, wodurch eine genauere und schnellere Ortung möglich ist. QZSS und IRNSS decken zwar nur den asiatischen Raum ab, sind aber fĂŒr Reisen in diese Zonen fast unverzichtbar.

Garmin gibt eine Akkulaufzeit von 16 Stunden fĂŒr das Garmin GPSMAP 65s GPS an, was sich mit den meisten verfĂŒgbaren Tests deckt und einige Tage Navigation mit einem einzigen Satz Batterien ermöglicht.

Dies setzt voraus, dass du Bluetooth ausgeschaltet hast, um den Akku zu schonen. Das GPSMAP 65s kann mit einem Smartphone und der Garmin Explore App synchronisiert werden, mit der du Navigationsdaten (Wegpunkte, Routen und Tracks) ohne PC ĂŒbertragen kannst.

Es ist zwar umstĂ€ndlicher, eine Route auf diese Weise zu planen als mit einem PC, aber nĂŒtzlich, wenn keine andere Möglichkeit zur VerfĂŒgung steht.

 

 

Datenblatt Garmin GPSMAP 65s

GARMIN GPSMAP 65S GPS: SPEZIFIKATIONEN
Physikalische Abmessungen: 6,1 x 16,0 x 3,6 cm
DisplaygrĂ¶ĂŸe: 3,6 x 5,5 cm; 2,6-Zoll-Diagonale (6,6 cm)
Display-Auflösung: 160 x 240 Pixel
Display-Typ: transflektiv, 65K Farb-TFT
Gewicht: 217 g mit Batterien
Batterietyp: 2AA
Batterielebensdauer: 16 Stunden
Wasserdichtigkeit: IPX7
Schnittstelle: Hochgeschwindigkeits-Mini-USB und NMEA 0183 kompatibel
Speicher: 16GB
Erweiterbarer Speicher: 32GB max. microSD-Karte
Wegpunkte: 5,000
Tracks: 200
Streckenaufzeichnung: 10.000 Punkte, 200 gespeicherte Tracks
Routen: 200, 250 Punkte pro Route; 50 Punkte Auto-Routing

gpsmap 65s*

 

Aufbau und Funktion

Das Garmin GPSMAP 65s GPS ist von Anfang an vertrauenerweckend. Das GerĂ€t ist mit robustem Gummi ummantelt und sieht in seiner grĂŒn-schwarzen Farbgebung richtig professionell aus – und das ist es auch. Es wird mit einem Karabiner und einer kurzen Schlinge geliefert, ideal, um sicherzustellen, dass es nicht versehentlich herunterfĂ€llt, und verwendet Garmins ĂŒblichen D-Ring-Verschlussmechanismus am hinteren Doppel-AA-Batteriefach.

Das Garmin GPSMAP 65s GPS ist nach IPX7 wasserdicht, d. h. es kann 30 Minuten lang unter Wasser in einer Tiefe von einem Meter betrieben werden. Eine gummierte Klappe schĂŒtzt den Mini-USB-Computeranschluss auf der RĂŒckseite direkt unter der Satellitenantenne, und unter den Batterien verbirgt sich ein Mikro-SD-Kartensteckplatz fĂŒr Speichererweiterungen und Karten-Uploads.

Das „s“ im Namen bedeutet, dass man etwas mehr fĂŒr einen Höhenmesser und einen 3-Achsen-Kompass ausgeben muss, was sich lohnt, vor allem, wenn man sich die Angebote der HĂ€ndler ansieht. Durch die Smart-Funktion kann man das GerĂ€t per Bluetooth mit seinem Smartphone koppeln und Nachrichten und Benachrichtigungen erscheinen dann auf dem GPS-Display.

Die GrĂ¶ĂŸe des Garmin GPSMAP 65s GPS ist ein ziemlich guter Kompromiss zwischen Benutzerfreundlichkeit und Masse. Es hat etwa die gleiche Gesamthöhe wie ein Smartphone, aber mit einer angenehmen Wölbung, die gut in der Hand liegt. Die Tasten sind gut ausgeprĂ€gt und haben einen großen Spielraum, sind aber fĂŒr wĂ€rmere Handschuhe etwas zu eng gepackt.

Es gibt eine praktische, mit dem Daumen zu bedienende Einschalttaste (wenn man RechtshĂ€nder ist) und dann die Haupttastatur mit Ein-/Ausgang, Suchen, Markieren, Seite, MenĂŒ, Beenden und Eingabe, die mit einem zentralen Joypad erfolgt. Wie bei anderen GPS-GerĂ€ten von Garmin steuert die Einschalttaste die Hintergrundbeleuchtung und zeigt den Batteriestand und die GPS-Empfangsbalken an.

Der 65K TFT-Farbbildschirm ist mit 2,6 Zoll (160×240 Pixel) zwar nicht riesig, aber groß genug, um sich einen guten Überblick zu verschaffen, und die Möglichkeit, schnell ein- und auszuzoomen, eignet sich hervorragend fĂŒr den Wechsel zwischen Mikro- und Makronavigation. Besonders praktisch ist die Seitentaste, mit der man die wichtigsten Funktionen, auf die man sofort zugreifen möchte, individuell einstellen kann – eine nette Sache fĂŒr jeden regelmĂ€ĂŸigen Nutzer.

 

Fazit zum Garmin GPSMAP 65s GPS-GerÀt

Das Garmin GPSMAP 65s GPS ist ein robustes und insgesamt beeindruckendes GerĂ€t. Es tut, was auf der Verpackung steht, und das sehr gut. Es gibt zwar Ă€hnliche GerĂ€te mit einer lĂ€ngeren Ausstattungsliste – insbesondere mit integrierter Satellitenkommunikation -, aber die höheren Kosten und der höhere Akkuverbrauch machen sich bei diesen GerĂ€ten deutlich bemerkbar. FĂŒr ein solides, dediziertes GPS-GerĂ€t fĂŒr den Outdoor-Bereich und Geocaching liegt dieses GerĂ€t bei mir ganz oben auf der Liste.

 

 

 

Mehr erfahren >>

 

 

 

 

⇒ zurĂŒck zum Marktplatz

BEWERTUNG

PREIS / LEISTUNG
5 / 5
5
BEDIENUNG
4 / 5
4
GESAMTWERTUNG
5 / 5
5

Marke

Garmin