geocoin liste zum discovern

Geocoin Liste zum discovern finden

10. Januar 2022 1 Von Martin Conzelmann

Da nur noch selten Geocoins in den Caches zu finden sind, werden diese zumeist gekauft und zu Hause aufbewahrt. Eine Geocoin Liste zum discovern wäre also eine gute Möglichkeit, um diese Coins loggen zu können.
Denn leider befinden sich diese dann natürlich nicht mehr im Umlauf, sondern werden nur noch bei Events quasi als Ausstellungsobjekt herumgereicht oder in einer solchen Geocoin Liste zum discovern veröffentlicht.

Ich finde diese Entwicklung sehr schade, aber da man für den eigenen Geocoin quasi keinen adäquaten „Tauschcoin“ mehr in den Caches auffindet, hat dieser seinen Zweck, nämlich von Cache zu Cache zu wandern bedauerlicherweise momentan zumindest verloren.

Die Geocoin-Sammler sind quasi ein Nebenschauplatz des Geocachings geworden. Dies mag zwar ein sehr schönes Hobby sein, hat aber mit dem ursprünglichen Geocaching natürlich nicht mehr viel zu tun.

Trotzdem gehört das Sammeln, discovern und bestaunen dieser tollen Gegenstände natürlich zum Geocaching-Universum mit dazu.

Daher werde ich euch hier einmal Geocoin Liste zum discovern aufzeigen, wo ihr diese Geocoins findet und diese loggen könnt.

Geocoin Liste zum discovern über die Bildersuche finden

Hervorragend dazu geeignet um eine Geocoin Liste zum discovern zu finden, ist die Bildersuche bei google.
Gebt einfach bei google.de den Begriff „Geocoin Liste“ ein und geht dann auf „Bildersuche“ und es werden euch sehr viele Geocoins und Listen mit Geocoins angezeigt, die ihr discovern könnt, sofern diese von den Besitzern auch so publiziert wurden.

Ihr müsst dann nur noch die Trackingnummern abschreiben und in eurem Account loggen.

Hier der Direktlink zu dieser Suche: -> Link

Vorsicht! Benutzt nur die Geocoins und Listen, die auch von den Besitzern so veröffentlicht wurden. Es existieren z.B. auf Facebook Listen, die quasi nicht von den Coinbesitzern authorisiert wurden und die dadurch „Betrug“ sind. Benutzt oder erstellt ihr solche Listen, kann dies Folgen für euren Geocaching-Account haben.

Geocoin Liste zum discovern auf Geocaching Events finden

Der schönste Weg eine Geocoin Liste zum discovern anzulegen, ist sich die Geocoins auf einem Event anzuschauen und die Trackingnummer abzuschreiben. Dies ist mit Sicherheit der beste Weg, da man dabei den Geocoin selbst betrachten kann und diesen auch tatsächlich physisch in der Hand gehalten hat. Dies kann man dann im Log selbstverständlich auch so erwähnen.

Auch existieren auf Events manchmal ganze Geocoin Listen zum discovern der dort ausgestellten Geocoins, die man mitnehmen oder zumindest abfotografieren kann.

Öffentliche Geocoin Liste zum discovern

Viele Geocoin Listen zum discovern sind öffentlich im Internet zugänglich.

Die Besitzer dieser Geocoins, präsentieren dort ihre Coins und wollen diese anderen Geocoin-Liebhabern einfach mal zeigen und diese bewundern lassen. Selbstverständlich könnt ihr dann die dort ausgestellten Geocoins anschließend auch discovern.

Geocoins, wertvoller als Geldmünzen?

Geocoin Liste zum discovern auf Pinterest

Hier findet ihr ein Pinterest Board mit sehr vielen Abbildungen von Geocoins. Bitte auch hier darauf achten, ob diese zum discovern vom Besitzer auch so veröffentlicht wurden.

https://pin.it/5jteUWl

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.pinterest.de zu laden.

Inhalt laden

P.S. Besuche doch auch einmal meinen Pinterest Account: -> Geocaching-Akademie auf Pinterest

So kann man einen Travelbug oder Geocoin discovern

Um einen Travel Bug oder einen Geocoin in deinem Account zu discovern, gehst du am besten folgendermaßen vor:

  • Öffne die Homepage von geocaching.com
  • Unter dem Menüpunkt „Spielen“ findest du den Verweis „Trackables“, klicke darauf!
  • Du befindest dich jetzt auf der Seite „Trackable-Suche“
  • Hier gibst du nun in der Suchmaske deinen Tracking-Code ein
  • Jetzt befindest du dich auf der „Homepage“ des Geocoins. Du kannst hier alle Informationen nachlesen und zumeist auch eine Abbildung des Coins finden. Im unteren Bereich findest du die Logeinträge zu diesem Geocoin.
  • Rechts oben in der Trackable-Verwaltung klickst du jetzt auf „Hast du diesen Trackable gefunden? Logge es.“
  • Jetzt erscheint die Maske „Logeintrag schreiben“
  • Bei „Logtyp“ wählst du jetzt „Dicovered it“ aus.
  • Du kannst jetzt noch einen kurzen Text dazu verfassen, z.B. wo du diesen Geocoin gesehen hast.
  • Gehe auf „Logeintrag übermitteln“
  • Der Log erscheint jetzt unter deinen „Trackable-Logeinträgen“, die du von deiner Profilseite aus aufrufen kannst.

Ich möchte dich herzlich einladen noch weitere Artikel zum Thema Geocaching anzuschauen, hier bekommst du eine Übersicht präsentiert:

Klicken und Bewertung abgeben!
[Total: 2 Average: 5]