Jacque E. Lienschen jagt die Käsch-Bande

Jacque E. Lienschen jagt die Käsch-Bande

15. September 2022 0 Von Martin Conzelmann

Der Geocache „Jacque E. Lienschen jagt die Käsch-Bande“ der Owner „die Jacquelinchen” ist mir ganz besonders aufgefallen. Nicht nur die sehr guten Bewertungen stechen einem dabei ins Auge, sondern die besondere Art und Weise wie der Cache gefunden werden muss.


GC6AHZ8, Multicache

Owner: Jaquelinchen
Versteckt : 2/13/2016

Schwierigkeit/Terrain: 3,5/3

Lage: Stadthagen, zwischen Minden und Hannover, Niedersachsen


Beschreibung:

Man ist bei „Jacque E. Lienschen jagt die Käsch-Bande“ nicht wie ansonsten üblich zu Fuß unterwegs und stolziert von Station zu Station, sondern muss diese Strecke mit dem Auto absolvieren.

Dabei ist man satte 5 Stunden gut beschäftigt und legt stolze 50-60 km an Fahrstrecke zurück.

Start ist eine Einfahrt zu einem Wohnhaus wo ihr auch eine blaue Mülltonne finden werdet. Darin befindet sich ein Rucksack mit allerhand Utensilien und Hinweisen, die ihr unbedingt zur Lösung des Caches und der einzelnen Stationen benötigt.

Um „Jacque E. Lienschen jagt die Käsch-Bande“ angehen zu können, braucht ihr auch noch einen Zahlencode. Diesen bekommt ihr von den Ownern, nachdem ihr euch in einen Terminkalender eingetragen habt.

Zum Glück bekommt man sogar noch recht kurzfristig einen Termin zugeteilt, sodass dem Cacherglück hierdurch nichts im Wege steht.

Ihr solltet beim Start von „Jacque E. Lienschen jagt die Käsch-Bande“ unbedingt zu zweit sein und dürft nicht mehr als 5 Personen zählen, da ansonsten der Spaß deutlich abnimmt.

In dieser einsamen und idyllischen Gegend bei Nordsehl spielt der Cache

Jacque E. Lienschen jagt die Käsch-Bande
Kiwi05, CC BY-SA 4.0, via Wikimedia Commons

Jetzt geht es mit dem Auto über mehrere Stationen. Ihr müsst dabei Rätsel lösen und die Hinweise und Utensilien, die ihr erhalten habt, einsetzen. 

Dabei schlüpft ihr in die Rolle des Protagonisten Georg Escher und taucht ganz in die Hintergrundgeschichte ein.

Die Stationen befinden sich natürlich bei diesem Cache nicht in Wäldern versteckt, sondern eher gut zugänglich am Straßenrand oder in der Nähe von Parkplätzen. 

Anstatt in der Natur nach Hinweisen zu suchen findet ihr diese eher an Zäunen, Strommasten usw.

Am Ende erwartet euch ein grandioses Finale und dazu noch ein Bonus… Herz was willst du mehr!

Geocache mit den meisten Favoritenpunkten

Geocaching Bestenliste

Mit dieser Bestenliste findest du sofort die am besten bewerteten Geocaches in ganz Deutschland.

Bewertung von „Jacque E. Lienschen jagt die Käsch-Bande„: 

Sehr hohe Anzahl an Favoritenpunkten. Die FP-Quote liegt über 90% und der Cache erhielt hervorragende Bewertungen durch die Community.

„Jacque E. Lienschen jagt die Käsch-Bande“ lebt von seiner Besonderheit, nicht wie üblich zu Fuß unterwegs zu sein, sondern eine Art Auto-Rallye zu absolvieren. Dies wurde sehr gut umgesetzt und man hat sehr viel Spaß an der ganzen Sache. Allerdings sollte man bereit sein 5 Stunden Minimum einzuplanen. Hier darf dann keine lange Anfahrt/Rückfahrt hinzukommen, da dies dann zeitlich nicht mehr hinhaut. Nachts steht der Cache nämlich nicht zur Verfügung. Ein klarer Nachteil für Cacher die nicht in der Nähe beheimatet sind.

Auch ist das Konzept mit dem Auto zu fahren anstatt zu Fuß unterwegs zu sein aus Umweltschutzgründen natürlich schon fragwürdig. 

Allerdings macht der Cache natürlich trotzdem einen Heidenspaß und hat es meiner Ansicht nach aufgrund dieser Tatsache verdient in diese Rubrik mit aufgenommen zu werden.

Einen weiteren Cache der Owner Jacquelinchen der sich wirklich lohnt und diesem Cache in nichts nachsteht:

Jaquelinchens Field-Puzzle-Diplom

LA: Reviewerdenkmal

„Jacque E. Lienschen jagt die Käsch-Bande“ gehört zur Serie: „Die 33 besten Geocaches in Deutschland“

⇨ Hier findest du noch mehr Geocaches der Serie

Diese Produkte könnten dich interessieren:

Klicken und Bewertung abgeben!
[Total: 1 Average: 5]